B² Audio
/

#SWEETLIKEDANISH

 

2SIX – ASCENDING TO THE UNBELIEVABLE

Kopieren ist die höchste Form der Anerkannung heißt es.

Als wir mit den bahnbrechenden X2C auf den Markt brachten, wurden neue Maßstäbe gesetzt. Eine 5" Schwingspule in einem 15"-Subwoofer war vorher undenkbar gewesen, aber der selbst entworfene Korb und die neuen Aufnahmen für Zentrierungen machten es möglich und zwangen Mitstreiter, ihre Entwicklungsarbeit neu zu überdenken.Immer mit dem Blick nach vorne war es nie unser Ziel, das X2C-Projekt als Standard zu etablieren, stattdessen sollte es im Jahre 2014 ein Zeichen setzen.

Es hat ein wenig gedauert, dennoch kamen bald die Kopien und Nachbauten der sogenannten inspirierten Komponenten, aber es war klar, dass sie kommen würden. Darauf waren wir vorbereitet und arbeiteten bereits am nächsten Level, etwas noch extremeres, noch beeidnruckender und noch brutaler.

Der X2Six erhob sich aus der Asche des X2C, ohne jegliche Limitierung.

Komplett nach Kundenanforderung gebaut hinsichtlich aller denkbaren Optionen, wird der X2Six nur aus Premimmaterialien hergestellt. Wenn einem eine 5"-Schwingspule schon groß vorkommt, ist die in den USA gefertigte 6"-Flachdraht-Spule unglaublich riesig. Die Aufnahmen für die Zentrierung wurden um 7,25% vergrößert, sodass die Zentrierungsfläche der des X2C gleicht. Natürlich wäre es einfach gewesen, den Ferrit-Antrieb zu übernehmen. Aber wir machen es uns nicht einfach!

Das zusätzliche Gewicht der 6"-Spule, die größeren Zentrierungen und steifen Membranen haben uns dazu veranlasst, den Motor zu einem Neodym-Antrieb zu wandeln. Wenn der Fakt allein nicht besonders erscheint, dann ist es in jedem Fall ein Block mit 118cm³ der N52-Klasse, der eine Zugkraft von 217kg und ein Oberflächenfeld von 5.500 Gauss aufweist. Multipliziert mit dem Faktor 8 erhält man die Kraft des Antriebs des X2Six!

Jeder dieser Subwoofer wird bei B² Audio handgefertigt in den stlzen Arealen der Wikinger. Per Hand gefertigte Carbon-Dustcaps im Schachbrett-Muster mit passenden Membranen, in Verbindung mit hohen Sicken ist eine Möglichkeit, andere sind hohe und schmale Papiermembranen mit 23,5cm Composite-Dustcaps für eine höhere Oberfläche, aber wen kümmern schon die Feinheiten?

Der X2Six ist für diejenigen, die über der Elite stehen wollen und ist aus diesem Grund nur in limitierter Auflage erhältlich. Für viele vielleicht unverständlich oder sogar falsch, gehen wir aus unserer Erfahrung mit dem X2C davon aus, dass er bald so beliebt sein wird, dass die Kopien nicht lange auf sich warten lassen.


Lautsprecher

X2Six 15"

X2Six 33"

Wiedergabebereich

10 Hz - 500 Hz

10 Hz - 500 Hz

Kennschalldruck

N/A

N/A

Nominelle Impedanz

2 x 0,8 Ohm

2 x 0,8 Ohm

Belastbarkeit

6000 Watt RMS

6000 Watt RMS

Schwingspulen-∅

6"

6"

Gleichstromwiderstand (Re)

2 x 0,8 Ohm

2 x 0,8 Ohm

Resonanzfrequenz (Fs)

N/A

N/A

Qms

N/A

N/A

Qes

N/A

N/A

Qts

N/A

N/A

Vas

N/A

N/A

XMax (one-way)

45 mm

45 mm

Mms

N/A

N/A

Magnetgewicht

1400 Oz

1400 Oz

Einbautiefe

N/A

N/A

Einbaudurchmesser

N/A

N/A

Außendurchmesser

N/A

N/A

Volumenverdrängung des Chassis

N/A

N/A

Preis in Deutschland

2950 €

Auf Anfrage


Es ist unerlässlich, dass unseren Lautsprechern Zeit gegeben wird, bis die Aufhängung eingeschwungen ist. Je nach Nutzung, kann dieser Vorgang mehrere Wochen andauern. Während dieses Prozesses ist es nicht empfehlenswert, die volle Verstärkerleistung (bezogen auf die Belastbarkeitsangabe) abzurufen. Sobald alle beweglichen Teile eingeschwungen sind, wird die Performance Ihres Lautsprechers noch einmal steigen.