B² Audio
/


#SWEETLIKEDANISH

 

XN

Subwoofer, die nur auf Anfrage gebaut werden, speziell für den gewünschten Einsatzzweck entworfen.

Die XN-Serie mit Neodym-Antrieb wird in Skandinavien handgefertigt mit einer großen Vielfalt an möglichen Variationen. Ob Push-Terminals oder Direct Leads oder eine Kombination von beidem... Nur Ihre Vorstellungskraft setzt die Grenzen.

Wir können handgemachte Carbon-Membranen in verschiedenen Mustern anbieten, aber auch ungepresste oder semi-gepresste mit Carbonfasern versetzte Papiermembranen sind möglich. Mit getesteten reellen Leistungen von 3 kW RMS bis 20 kW RMS (26.8 bhp) im Burst wird die 3"-8lagige-Schwingspule aus Aluminium auf einem Titan-Träger in Kombination mit den Nomex-Zentrierungen problemfrei arbeiten.

Der XN ist für diejenigen, die etwas einzigartiges wünschen, vollkommen Sweet Like Danish.

Die hier angegebenen Parameter basieren auf einem mehr oder weniger leichten SPL-Setup und gelten nur als sehr grobe Richtung. Da die XNs alle speziell nach Ihren Wünschen gefertigt werden, ändern sie sich selbstverständlich je nach Konfiguration.


Lautsprecher

XNv3 15" Papiermembran

XNv3 18" Carbonmembran

Wiedergabebereich

10 Hz - 500 Hz

10 Hz - 500 Hz

Kennschalldruck

96,1 dB

97,71 dB

Nominelle Impedanz

2 x 1 Ohm

2 x 1 Ohm

Belastbarkeit

3000 Watt RMS

3000 Watt RMS

Schwingspulen-∅

3"

3"

Gleichstromwiderstand (Re)

2 x 0,9 Ohm

2 x 0,9 Ohm

Resonanzfrequenz (Fs)

42,4 Hz

41,7 Hz

Qms

7,128

5,487

Qes

0,393

0,372

Qts

0,373

0,348

Vas

29,36 Liter

64,1 Liter

XMax (one-way)

30 mm

30 mm

Mms

493,3 g

478,7 g

Magnetgewicht

500 Oz (20 x N52)

500 Oz (20 x N52)

Einbautiefe

315 mm

341 mm

Einbaudurchmesser

N/A

N/A

Außendurchmesser

N/A

N/A

Volumenverdrängung des Chassis

N/A

N/A

Preis in Deutschland

ab 2099 €

ab 2199 €


Es ist unerlässlich, dass unseren Lautsprechern Zeit gegeben wird, bis die Aufhängung eingeschwungen ist. Je nach Nutzung, kann dieser Vorgang mehrere Wochen andauern. Während dieses Prozesses ist es nicht empfehlenswert, die volle Verstärkerleistung (bezogen auf die Belastbarkeitsangabe) abzurufen. Sobald alle beweglichen Teile eingeschwungen sind, wird die Performance Ihres Lautsprechers noch einmal steigen.